Einbau des Verkündigungsfensters und der gläsernen Apsis-Decke in die neue Kapelle in Trumau

Die neue Marienkapelle in Trumau nimmt langsam Gestalt an. Das Hauptfenster und die Apsisdecke sind nun eingebaut. Der Erzengel Gabriel kommt im Sturzflug auf die Mutter Gottes, die P. Raphael als Bronzeskulptur in den kommenden Monaten schaffen wird. Alle anderen sakralen Einrichtungsgegenstände, wie Tabernakel, Altar und Ambo, aber auch die Gewölbedecke einschließlich der Beleuchtungstechnik wird P. Raphael in Zusammenarbeit mit dem Bauamt des Stiftes Heiligenkreuz noch gestalten.

2 Gedanken zu “Einbau des Verkündigungsfensters und der gläsernen Apsis-Decke in die neue Kapelle in Trumau

  1. Es ist jetzt schon wundeschön diese wärmende Lichteinfall.Ich kann es mir jetzt schon vorstellen wie wunderbar es aussehen wird,wenn das Werk komplett vollendet ist.Das ist ja jetzt schon eine bereicherung für die Seele-Augen und das Gemüt.Es strahlt ein Meer der Ruhe und der Spiritualität aus.Sie sind eine 1000%tige bereicherung der Kunst-egal in welcher Epoche auch immer.Ich bete für Sie und freue mich schon sehr auf das nächste Werk von Ihnen.
    Liebe Grüße Sabine Krüger

  2. Lieber Pater Raphael! Die Fenstern sind schön geworden! Bin gespannt, wie die Kirche aussehen wird,wenn die ganz fertig ist. Herzliche Grüße aus Helfta!
    Sr. Gratia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s